Geschichte der Theiml GmbH

Am 17.07.1969 gründete der heutige Gesellschafter, Günter Theiml zusammen mit seiner Ehefrau Ottilie eine Karosseriewerkstätte in Gersthofen, Schiller Strasse 1.

Am 20.10.1971 konnte die junge Firma bereits in das neu gebaute Werkstattgebäude in der Lechwehrstrasse 15, 86368 Gersthofen mit PKW-Lackier- und Trockenkabinen umziehen. 1985 erfolgte die Änderung der Rechtsform in eine GmbH und der Neubau der Sandstrahlanlage.

Bereits im Jahr 1986 wurde ein neues Bürogebäude in Betrieb genommen. Nach einem Brandschaden im Februar 2002 wurde eine komplett neue LKW-Lackierkabine eingebaut, in der komplette LKW-Züge bearbeitet werden können. Diese Anlage wurde nach neuesten Erkenntnissen konzipiert und ist auch umwelttechnisch auf dem neuesten Stand.

Seit 01.11.2010 ist Herr Otto Theiml, der Sohn des Firmengründers Günter Theiml, Inhaber der Theiml GmbH.